Magazin

 Ausgabe: 2005 die Flußmeister

Herausgeber: Bund der Flußmeister Bayerns e.V.
Ifflandstraße 10, 80538 München
www.flussmeister.de
 

Inhaltsübersicht

Dr. Werner Schnappauf Bayerischer Staatsminister für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Verwaltung 21 - Wasserwirtschaft der Zukunft 4

Wolfgang Granvogl, BOR Wasserwirtschaftsamt Deggendorf 20 Jahre Trinkwassertalsperre Frauenau 8

Stoffdaten zum Boden jetzt auch online (Stars) 11

Dr. Walter Joswig Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege Aktionsprogramm Quellen 12

Volker Liebig Orga Lab GmbH Der Zulassungs- und Begriffsdschungel im Umweltbereich 15

Stefan Bleisteiner, Bauing. Univ. Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft Baden in Flüssen - Sonderprogramm “Obere Isar” 20

Christian Weiß, Dipl. Ing. (FH) Hochwasserrückhaltebecken Goldbergsee 26

Tobias Lang, Dr.-Ing. Wasserwirtschaftsamt Passau Obernzell - Technischer Hochwasserschutz für die Perle an der Donau 29

Johann Zeller, Techn. Oberinspektor Leiter der Flußmeisterstelle Neustadt a. d. Donau Hochwasserschutz Neustadterbecken 34

Dipl.-Geol. Dr.rer.nat Ralf J. Plinninger Dipl.-Geol. Eduard Eigenschenk IFB Eigenschenk GmbH, Deggendorf Geotechnische Feldversuchsverfahren als Hilfsmittel zur Beurteilung von Standsicherheitsfragen 37

Dr. Dirk Eden, ORR, Wasserwirtschaftsamt Passau Die Erdwärmesonden Nachhaltige Energiequelle oder Gefahr für das Grundwasser 43

News - Neuentwicklungen - neue Verfahren - Änderungen - News ACS-Control-System - Pegelsonde Hydrolog 1000 Hünebeck GmbH - Serienmäßiger Schutz gegen Hochwasser und Muren Bauer Spezialtiefbau GmbH - Ertüchtigung von Hochwasserschutzanlagen durch MIP TopoSys GmbH - Digitale Höhenmodelle für den Hochwasser- und Katastrophenschutz Firma MAST PUMPEN GmbH - Neue Abwassertauchpumpe von MAST UBA - Noch zu viel Schwermetalle in der Gülle UBA - Prognosemodell für Pflanzenschutzmittelbelastung der Oberflächengewässer ITVA - Gewinnung ungestörter Bodenproben in Böden zur Verwendung in Elutionsanlagen Dr. Schnappauf - Unkrautvernichtungsmittel gefährdet Grundwasser 13. Europäisches Wasser-, Abwasser- und Abfallsymposium 47

Frank Schwarz, OberflußmeisterLeiter der Flußmeisterstelle Neustadt a.d. Aisch Leiter der Flußmeisterstelle Neustadt a.d. Aisch Anlagen zur Herstellung der Durchgängigkeit an Fließgewässern 53

Kerstin Kemmer, Baureferendarin Wasserwirtschaftsamt Würzburg Thierbach Renaturierung 56

Josef Gabereder, Techn. Oberinspektor Wasserwirtschaftsamt München Die Würm eine Flusslandschaft mit mehreren Gesichtern 61

Thomas Laukenmann, Flußmeister Leiter der Flußmeisterstelle Donauwörth Verwendung von Pappelholz im Wasserbau 64

Martin Görner, Fa. Wilhelm Geiger GmbH&Co.KG Hochwasserschutzmaßnahme am Altmummener Bach bei Bleibach abgeschlossen 65

Aus dem Verbandsgeschehen Das Jahr der Reformen Die Flußmeisterstelle München Nachruf Johann Dillinger Fortbildungsveranstaltungen der Flußmeister 66-71