Aktuelles

Verabschiedung von MR Erich Eichenseer

Der Bund der Flussmeister e. V. verabschiedete im März Herrn MR Erich Eichenseer in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Als Dankeschön für sein stets offenes Ohr für die Flussmeister und Flussmeisterinnen überreichte eine Delegation der Vorstandschaft ihm eine Skulptur.

Wir wünschen unserem Herrn Eichenseer weiterhin alles Gute.


v.l. Sigrid Bauer, Erich Eichenseer, Rainer Rewitzer, Erich Schmid

Sigrid Bauer im März 2018


Umweltempfang 2018


Mit „alle Jahre wieder…“ begrüßte Staatsministerin Ulrike Scharf den Vorsitzenden des Bund der Flußmeister Bayerns, Erich Schmid beim Umweltempfang 2018 im Kaisersaal der Münchener Residenz am 23. Januar 2018. Schmid überbrachte die Neujahrswünsche des BFB und dankte der Umweltministerin für deren Verbandsunterstützung und der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Ministerium. Die Frau Staatsministerin hatte sich schon vor Jahren den Respekt der Bayerischen Flussmeister/innen erarbeitet. Mit dem Hochwasserdialog und den unzähligen mehrstündigen Veranstaltungen, die meist höchst emotional übertragen wurden, habe sich unsere Ministerin „das fachliche Herz“ der Flussmeister schnell erobert, so Schmid.


Viele Gäste aus der Verwaltung, den Verbänden und der Politik füllten die Residenz. Der Abend wurde für zahlreiche Gespräche genutzt.



 

Ministerialrat Dr. Peter Zeitler und Erich Schmid


Alles Gute für 2018

Der Bund der Flußmeister Bayerns e. V. wünscht allen Freunden und Besucher unserer Homepage für das Jahr 2018 Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit.


Bleiben Sie uns treu. Informieren Sie sich über unsere Tätigkeiten und lassen Sie sich von unserem sehr kleinen Berufsverband über die Tätigkeit, den Lösungsvorschlägen von Problemen, Informationen auf unserer Homepage und unserem Magazin „die Flußmeister“.

Ihre und Eure Flussmeisterinnen und Flussmeister